Aktuelles - Minigolf in Sachsen-Anhalt

4. Biberpokal

Der 4. Biberpokal fand wieder auf der Anlage auf der wunderschönen Spülinsel in Havelberg statt. Das Havelberger Team hatte alles sehr gut vorbereitet, sogar das Wetter zeigt sich von der besten Seite. Die doch recht anspruchsvolle Bahn verlangte jedem Spieler und jeder Spielerin ein höchstes Maß an Konzentration ab. Trotzdem war die einheitliche Meinung, dass es ein super Turnier war.

Aus unserem Landesverband konnten bei den Damen Silke Gold, MGF Magdeburg (121 Schläge), Platz 1 und Claudia Silex, VfB Neugattersleben (122 Schläge) nach Stechen mit Anna Leske ebenfalls 122 Schläge, Platz 3 belegen. Bei den Herren war Kevin Leickel unschlagbar. Mit 98 Schlägen war er der einzige Spieler unter 100 Schlägen und damit nicht nur Sieger bei den Herren, sondern auch Gesamtsieger. Platz 3 belegte Mirco Schmidt mit 108 Schlägen ebenfalls MGF Magdeburg. Bei den Seniorinnen 1 konnte Petra Exner, Elbhavelland eV, ihre Leistungen der Saison bestätigen und belegte Platz 2 mit 122 Schlägen. Platz 1 ging hier an Sabine Burkert, MGF Magdeburg mit 112 Schlägen. Vom Elbhavelland eV konnte Uwe Rosenbaum ebenfalls Platz 2 mit 110 Schlägen bei den Senioren 2 belegen.

Die Mannschaftswertung ging eindeutig an die Minigolffreunde Magdeburg 1 (Burkert, Schmidt, Leickel, Schrader), die ab der ersten Runde vorne lag und ihre Führungsposition nicht mehr abgab. Sie gewann mit 312 Schlägen vor Minigolfclub Karlshagen mi 336 Schlägen und SV Lurup mit 338 Schlägen auf Platz 3.

 

3

Additional information