Aktuelles - Minigolf in Sachsen-Anhalt

2.4.2017: Bundesliga-Spieltag in Magdeburg

Minigolf in Perfektion – 1. Bundesliga zu Gast in Magdeburg
Es gibt sie, die perfekte Minigolfrunde. Das sind 18 Schläge für 18 Bahnen. All diejenigen, die beim Bundesligaspieltag der 1. Bundesliga Nord am 2.4.2017 in Magdeburg (Lerchenwuhne 85, gegenüber dem Florapark) mitspielen, haben dies mindestens einmal in ihrem Minigolfleben geschafft. In Magdeburg ist diese perfekte Runde aber eine besondere Herausforderung, denn einige Bahnen gelten als besonders anspruchsvoll. Und dennoch: Beim Bundesligaspieltag 2011 in Magdeburg schaffte Minigolf-Weltmeister Walter Erlbruch gleich zwei 18er-Runden in Serie, spielte auch über drei (58) und vier Runden (82) die bis heute gültigen Bahnrekorde.
Aber in der Bundesliga zählt nicht die perfekte Einzelrunde, sondern die beste Mannschaftsleistung. 2011 musste man schon einen Mannschaftsschnitt von 22 Schlag hinlegen, um den Spieltag zu gewinnen. Weltmeister, Europameister und Deutsche Meister sind am Start, darunter die Einzelweltmeisterin der WM in Lahti 2015, Jasmin Ehm (MGC Göttingen), und der aktuelle Mannschaftswelt- und Europameister Walter Erlbruch (BGS Hardenberg-Pötter). Mit Kevin Leickel von den Minigolffreunden Magdeburg ist ein Deutscher Meister diesmal als „Sparringspartner“ im Training und bei der Organisation des Spieltages gefragt: „Wir werden als Verein wieder alles geben, damit sich die Teams auf der schönen Anlage und generell in Magdeburg wohl fühlen“, so Kevin Leickel. "Für uns ist dieser Spieltag nach der Deutschen Meisterschaft 2009 und dem Bundesligaspieltag 2011 das dritte große Highlight, das unser Verein seit seiner Gründung 1995 ausrichten darf."
Der BGS Hardenberg-Pötter, neunfacher Europacupsieger und Seriensieger der Bundesliga, ist bei den Herren seit einiger Zeit das Maß der Dinge und Favorit in der Nordstaffel, der auch zwei Teams des MGC Dormagen-Brechten, der Niendorfer MC und der MGC Göttingen angehören. Bei den Damen hat das Team vom MGC Göttingen gegen die Konkurrenz vom MGC Dormagen-Brechten und 1. BGC Hannover die besten Chancen. Göttingen ist seit vielen Jahren mit dem MGC Mainz (Bundesliga Süd) Leistungsspitze in Deutschland und Europa ist. Die besten Teams jeder Staffel qualifizieren sich für das Finale, das in diesem Jahr im Juli in Murnau am Staffelsee stattfindet.
Wer denen zuschauen will, die stets die perfekte Runde und den Mannschaftserfolg im Sinn haben, ist herzlich eingeladen. Minigolf ist Konzentration, Präzision und Emotion: Sie erleben Perfektion pur, Begeisterung über tolle Schläge unter hohem mentalen Druck. Denn bei den Minigolfprofis gilt an jeder Bahn: Die 2 verliert, das Ass gewinnt.

Der Besuch des Bundesligaspieltages ist kostenlos. Für ein schönes gastronomische Angebot ist wie immer im Bayerischen Biergarten gesorgt. Der Spieltag beginnt am 02.04.2017 um 8 Uhr.

1

Additional information